Das Weingut

Tradition, Moderne, Leidenschaft

Mit dem Motto „Hier wird Weingenuss zur Leidenschaft“ eröffnet Markus Busch ein neues Kapitel in der Geschichte des Familienbetriebes.

Markus Busch baut sowohl traditionelle Württemberger Rebsorten, als auch neue Rebsorten an. Sie gedeihen auf Keuper- und Gipskeuperböden in den Lagen „Himmelreich“ und „Wildenberg“. Dabei zählen für ihn vor allem eine naturnahe Bewirtschaftung, Fingerspitzengefühl bei der Auslese und eine schonende Verarbeitung der Trauben.

Vinifiziert wird im eigenen Keller, hierzu zählt auch der im Jahre 1836 erbaute Gewölbekeller aus Sandstein. In diesem Keller lagern die Eichenholzfässer, in denen die Rotweine ihren letzten Schliff erhalten.

Die Qualität unserer Weine spiegelt sich nicht nur in der Zufriedenheit unserer Kunden wieder, sondern auch in zahlreichen Auszeichnungen.

Dazu zählen unter anderem die erhaltenen Bundesehrenpreise der DLG und die Auszeichnung zum Winzer des Jahres 2016/17.